Guter Geschmack reicht uns nicht!


Lassen Sie sich in eine einzigartige Lokalität entführen, die weit und breit ihresgleichen sucht und doch einzigartig bleibt. Zum Glück – denn was kann es Schöneres geben, als Augen und Gaumen gleichermaßen zu verwöhnen. In Hagen wurde ein altes, unter Denkmalschutz stehendes, Kesselhaus so umfassend und aufwendig restauriert, dass bereits die äußere Fassade – eine gelungene Mischung aus rotem Backstein, edler Glitzerfassade und unendlich hohem Schornstein – jeden ankommenden Besucher beeindruckt. Betritt man dann das Gebäude, geht man nicht einfach schnurstracks durch. Nein, man geht langsam und wandert mit den Augen an jedem kleinen Detail entlang bis hin zum Restaurant. Spätestens dort stockt bei diesem unglaublichen Anblick so manchem der Atem....



 

Das RESTAURANT...

beeindruckt mit einer gigantischen Höhe des Raumes, eingeschlossen von einem goldenen Käfig. Dekadent anmutende rote Sitzbänke und elegante Art Deco Elemente erinnern an das New York der 20er/30er Jahre. Die imposanten Deckenleuchten sowie die Stehlampen im Jugendstil lassen sich beliebig dimmen und farblich verändern, geben dem Glanz des Raumes bei Bedarf ( z. Bsp. bei Veranstaltungen) zusätzlich eine individuelle Note. Genau das richtige Ambiente zum Abschalten und genießen. Letztlich fällt Ihr Blick in die offene Küche, in der emsiges Treiben herrscht, um die Gäste mit hervorragenden Köstlichkeiten zu verwöhnen.

Die GRAND CENTRAL BAR...

ist ein weiteres Schmuckstück des Elbers800grad, unmittelbar neben dem Restaurantbereich, durch Fenster einsehbar und doch absolut schalldicht voneinander getrennt. Vor oder nach dem Dinner ein absolutes Muss. Diese Hommage an die Grand Central Station in New York überzeugt mit bernsteinfarbenen Kacheln, türkisfarbenem Himmel und goldbraunen samtigen Sitzbänken. Auch hier runden die Art Deco Leuchten das Ambiente ab. Angenehmer kann man seinen Cocktail wohl kaum genießen. Neben den Cocktails lässt diese Bar aber auch keine Wünsche offen und bietet ein umfassendes Sortiment an klassischen und ungewöhnlichen Spirituosen, sowie alkoholfreien Drinks.

Als ATTRAKTION...

Das Elbers 800° und „Le Petit Chef“ nehmen Sie im zweiten Teil mit auf den Spuren Marco Polos von Frankreich über Arabien, Indien und den Himalaya bis nach China. Während der Dinner-Show wandert vor jedem Gast – ganz real – ein daumengroßer Koch in einer optischen Illusion über den Tisch. Ist das virtuelle Menü angerichtet, wird in den Pausen ein exquisites 6-Gänge-Menü serviert. Neben besten Zutaten werden innovative 3D-Projektionen, Animationen, Sehenswürdigkeiten und Aromen verwendet. Auf dem Teller verschmelzen seltene Zutaten, exotische Gewürze, Landschaften und Klangimpressionen zum einmaligen Sinnes-Erlebnis. Gemeinsam mit „Le Petit Chef“ folgen die Gäste einer Route, die sie eine völlig neue Form des genussreichen Reisens erleben lässt.  https://lepetitchef.de/hagen